Die fünfte Preisverleihung

findet für die folgenden Kategorien/Bereiche statt:

In Frage kommende Projekte: Entwicklung und/oder Verbesserung von nachhaltiger Nahrungsmittelerzeugung, die der Primärerzeugung einen Mehrwert verleiht und zu Ernährung und Wohlergehen der Menschheit beiträgt; Entwicklung von organisatorischen Verfahren und/oder Strategien zur Verbesserung der Effizienz von Genossenschaften; Bereitstellung von Unterstützungsmaßnahmen für Junglandwirte; Innovative Wege zur Anwendung von IKT in der Landwirtschaft konzipieren, entwickeln, bewerten und anwenden; neue analytische Verfahren, die es Genossenschaften und ihren Mitgliedern ermöglichen, ihre Leistung zu optimieren.

In Frage kommende Projekte: Integration von Junglandwirten und Frauen in die leitenden Gremien von Genossenschaften; Aktivitäten, die soziales Unternehmertum, Schulungen und Kommunikation umfassen, die darauf abzielen, die Beziehungen mit Genossenschafts-Mitgliedern und/oder -Angestellten zu verbessern; Aktionen und Projekte mit dem Ziel, Landwirten und ihren Familien die Möglichkeit zu bieten, ihren Lebensstandard zu erhöhen, sich stärker an kulturellen Aktivitäten zu beteiligen und ihre allgemeine Zufriedenheit und ihr Wohlergehen zu steigern; Unternehmensstrategien, die einen positiven sozialen Wandel bewirken; Nutzung von Geschäftsvermögen für gesellschaftliche Vorteile, einen guten Zweck und Sensibilierungskampagnen.

In Frage kommende Projekte: bahnbrechende Innovationen im Bereich Klimaschutzaktionen; innovative Praktiken in Bezug auf Biodiversität, Ernährungssicherheit und Abfallreduzierung, Wasser- und Abwassermanagement oder Wald- und Landmanagement, Tiergesundheit und Effizienz natürlicher Ressourcen; Aktionen und Projekte zur Verbreitung der Bioökonomie und zur Einbindung der Primärerzeuger; bahnbrechende Innovationen im Zusammenhang mit Verhaltensänderungen von Mitgliedslandwirten oder Verbrauchern; nachhaltige Innovationen für Verpackungen, Logistik oder Energieeffizienz.

Online-Bewerbung

Die Vorbereitung Ihrer Bewerbung sollte nicht länger als 1 Stunde dauern, bewerben Sie sich jetzt online! Bitte beachten Sie, dass aufgrund der COVID19-Pandemie die Frist für die Einreichung von Beiträgen bis zum 18. Januar 2020 (12:00 Uhr, Brüsseler Zeit) verlängert wurde.
Die Anträge können in den 6 offiziellen Sprachen von Copa-Cogeca eingereicht werden: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch und Polnisch

Zeitleiste

5 Schlüsseldaten

Start
6. März 2020

Bekanntgabe

der Auszeichnung

18. Dezember 2020

Termin

für Beiträge in der engeren Wahl

29. Januar 2021

Bekanntgabe

der in die engere Wahl gezogenen Beiträge

Februar 2021 (Datum TBD)

Termin

für Jury-Sitzungen und Entscheidungen

Während des 2. Quartals 2021

Preisverleihung

durch die erste Sitzung des Cogeca-Präsidiums

Ende
5. AUSGABE

Jury

OBEN